Council und Commission

SuperMario General Ecosystem @de, main menu @de

  Wir möchten Ihnen das Organigramm der Kooperative, mit dem  Namen Fair.Forest präsentieren; ein „Baumstamm“ bei dem jedes Element unterschiedlich aber dennoch ein Teil des Ganzen ist, was dem Ökosystem Leben verleiht. Fair.Coop ähnelt einem Wald; bestehend aus Bäumen mit Ästen, Pflanzen und Blumen, Erde und Nährstoffe, Schmetterlinge, Licht… Jeder Teil scheint seine eigene und individuelle Dynamik zu haben. Sie sind voneinander …

OFFENES KOOPERATIONSWESEN

SuperMario General Ecosystem @de, main menu @de Leave a Comment

Bauwens‘ Vorschläge  beinhalten vier Schlüsselelemente, was offene Kooperativen sind: – Kooperativen müssen gesetzlich auf das Gemeinwohl ausgerichtet sein. – Kooperationen brauchen Verwaltungsmodelle, die alle Akteure mit einbezieht. – Kooperationen müssen aktiv und gemeinsam immaterielle und materielle Allgemeingüter produzieren. – Soziale Kooperativen sollten auf globaler und regionaler Ebene politisch organisiert sein. Diese 4 Elemente sind grundlegend für das, was FairCoop als offene Kooperative …

Ecosystemic Council

SuperMario General Ecosystem @de

  Enric Duran Giralt (Vilanova i la Geltrú, 23. April 1976) Enric ist Aktivist in verschiedenen sozialen Bewegungen seit 1999, wie in der Globale Widerstandsbewegung, Solidarische Ökonomie und Degrowth-Bewegung. Am 17. September 2008 bekannte er sich öffentlich dazu, dass er dutzende von spanischen Banken als Teil einer politischen Aktion um fast einer halben Million Euro enteignet hatte, um den „räuberischen Kapitalismus“ anzuprangern, wie er ihn …

FairFunds

SuperMario General Ecosystem @de

Die meisten von uns wissen, dass eine bessere Welt möglich ist. Viele großartige Ideen und Projekte sind wie Saatgut, die bereit zu sprießen um eine Veränderung herbeizuführen. Auf Grund von mangelnden Ressourcen können diese aber nicht an die Oberfläche gelangen. Aus diesem Grund haben wir in fair.coop die fair.funds kreiert, welche einen idealen Nährboden für das Saatgut darstellt um wachsen …

Warum?

SuperMario main menu @de

Es gibt viele Dinge auf der Welt, die nicht so funktionieren wie sie eigentlich sollten. Hier sind ein paar Beispiele, bei denen Fair.Coop helfen kann dies Situation zu ändern:

Prinzipien

SuperMario General Ecosystem @de, main menu @de Leave a Comment

FairCoop wird keine neuen Prinzipien erschaffen oder aufstellen. Viele von uns kommen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt mit unterschiedliche Perspektiven und Vorstellungen. Dennoch fragen wir uns alle, ob die Welt auch anders funktionieren kann und ob Alternativen zum aktuellen System möglich sind. Wir wissen nicht nur wo wir hin wollen, sondern auch, dass wir hier in diesem Karussell ohne …

Promoter Team

SuperMario General Ecosystem @de, main menu @de

Uns, als FairCoop Förderer, verbindet eine langjahrige Erfahrung in den Bereichen integralen Genosenschaften, P2P-Gesellschaften, Hacker-Ethik und Kryptowährungen. Unser gemeinsamer politischer Hintergrund entspringt unterschiedlichen Lebensrealitäten, die für die Vielfalt der ganze Community sehr bedeutsam sind: Die Cooperativa Integral Catalana(CIC) ist eine selbstverwaltete Initiative, die das Ziel verfolgt eine von Grund auf neue Gesellschaft durch Selbstorganisation und Gruppen-basierten Aktionen zu errichten. Durch …

Was ist FairCoop?

SuperMario General Ecosystem @de, main menu @de

FairCoop: Die globale Kooperative für wirtschaftliche Gerechtigkeit FairCoop ist eine offene und globale Kooperative, die sich ausschließlich außerhalb nationalstaatlicher Grenzen und Kontrollen über das Internet organisiert. Das Ziel ist, den Übergang zu einer neuen Welt möglich zu machen, indem die wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten zwischen den Menschen soweit wie möglich verringern werden. Gleichzeitig soll mit Hilfe von Commons (Allmende) Schritt …

The First Council members

Enric Duran General Ecosystem @de, main menu @de Leave a Comment

We think of our inception as humans. Hundreds of years of research have showed us that for one of us to have the chance to step on the planet it is necessary that at least two cells join. These cells are no more special than the others, it’s a community of millions, and within the community, many will be lost …